Glenfinnan Viadukt

Das Glenfinnan-Viadukt ist ein Eisenbahnviadukt an der Strecke der West Highland Line in Glenfinnan, Schottland auf dem Abschnitt zwischen Fort William und Mallaig. Es wurde zwischen Juli 1897 und Oktober 1898 erbaut und ist eine der wichtigsten Anlagen der am 14. April 1901 eröffneten Bahnlinie. Zweimal täglich fährt eine alte Dampflock (der Jacobite Steam Train) die Strecke von Fort William nach Mallaig. Dieser Zug ist auch in drei Harry-Potter-Verfilmungen zu sehen, wodurch das Viadukt sehr bekannt wurde. Viele Touristen stehen zu den Zeiten der Zugüberquerungen auf mehreren Aussichtspunkten um das Viadukt um den bestmöglichen Blick auf den Zug zu haben.

Das Motiv ist hier als Wandbild und Poster erhältlich.

 

 

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!