Playa Jardin

Sonnenuntergang am Playa Jardin, ein schwarzer Sandstrand in Puerto de la Cruz im Norden Teneriffas.

Tagsüber ist der Strand mit seinen drei Buchten ein Traum für Strandurlauber, es gibt öffentliche Duschen und Toiletten, mehrere Strandcafés sowie eine direkt angrenzende Parkanlage voller tropischer Blumen und Pflanzen, woher der Strand seinen Namen bekommen hat. Durch den schwarzen Sand ist der Strand auch bei bewölktem Wetter angenehm warm, bei prallem Sonnenschein herrscht allerdings akute Verbrennungsgefahr, wenn man barfuß durch den Sand marschiert.

 

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst:

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
error: Content is protected !!