Stac Pollaidh in Schottland

Blick vom Stac Pollaidh (auch Stac Polly genannt), einem 613 m hohen Berg nördlich von Ullapool an der Westküste Schottlands. Der Aufstieg hat es in sich, etwas über 500 Höhenmeter müssen bewältigt werden, auf den letzten Metern zum Westgipfel gibt es noch ein paar kurze Kletterpassagen zum Bewältigen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist hier oberste Pflicht. Nach etwa 1,5 h ist der Gipfel erreicht, die Aussicht ist gigantisch und entschädigt alle Anstrengung.

Hier geht der Blick in Richtung Süden zum Loch Lurgainn und dem Berg Sgorr Tuath in der Bildmitte.

Das Motiv ist hier als Wandbild und Poster erhältlich.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!