In der Piratenschlucht auf Rügen bei Sonnenaufgang

Sonnenaufgang in der Piratenschlucht auf Rügen. Hier soll der berühmt berüchtigte Freibeuter Klaus Störtebeker im 14. Jahrhundert Zuflucht gesucht und seine Schätze vergraben haben.

Die Aufnahme entstand um 4:26 Uhr, knapp 20 Minuten vor Sonnenaufgang. Der Himmel leuchtet bereits in den schönsten Farbtönen und man erkennt, wo die Sonne in etwa aufgehen wird. Still plätschert die Ostsee vor sich hin, die Vögel zwitschern und Meeresduft liegt in der Luft. Ein unbezahlbarer und friedlicher Moment an der ruhigen Ostsee.

Das Motiv ist hier als Wandbild und Poster erhältlich.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!