Meine Erfahrungen mit Posterlounge

Da ich nun bereits seit längerem bei Posterlounge einige Motive im Angebot habe und auch schon viele Bilder für den Eigengebrauch bestellt habe, möchte ich dies zum Anlass nehmen um ein paar Produkte aus dem Posterlounge-Sortiment näher vorzustellen.

Poster

Die Posterlounge würde wahrscheinlich nicht Posterlounge heißen, wenn es dort keine Poster gäbe 🙂

Das Motiv wird hier auf hochwertigem Premium Fotopapier mit einer Papierstärke von 210g/m² in Kunstdruckqualität gedruckt. Es hat eine brillante Farbwiedergabe mit leichtem Glanzeffekt, ist sehr robust und UV-beständig.

Das Poster kann entweder klassisch mit Tesafilm oder Poster Strips aufgehängt oder in einen handelsüblichen Bilderrahmen einpasst werden, je nach Größe und Seitenverhältnis.

Diese Variante ist zudem ideal, wenn schon ein Rahmen vorhanden ist und dafür noch ein Bild fehlt.

 

Versand

Das Poster wird in ein schützendes Papier eingerollt, dann in einen sehr stabilen Posterkarton aus dicker Pappe gesteckt und per DHL verschickt. So kommt es garantiert ohne Knicke beim Empfänger an.

Poster sind sofort verfügbar, daher liegt die Versanddauer bei lediglich 1-2 Tagen, es dauert also nicht lang bis der Postbote an der Tür klingelt.

 

Hier zwei abfotografierte Beispiele:

 

Elbsandsteingebirge Kiefer auf dem Lilienstein, Poster 60 x 40 cm

Elbsandsteingebirge Kiefer auf dem Lilienstein, Poster 60 x 40 cm

 

Sächsische Schweiz Lichtenhainer Wasserfall, Poster, 40 x 60 cm

Sächsische Schweiz Lichtenhainer Wasserfall, Poster, 40 x 60 cm

 

 

Leinwand

Gleich nach den Postern ist die Leinwand ein sehr bevorzugtes Material. Hier war ich zuerst skeptisch, weil ich bei anderen Anbietern schon des Öfteren Leinwände mit einer sehr groben Struktur gesehen habe, wodurch feine Details im Bild verloren gehen. Die Leinwände von Posterlounge sind jedoch zu meiner freudigen Überraschung sehr fein so dass sehr detailreiche Bilder möglich sind. Die Farbwiedergabe ist sehr gut, hier gibt es nichts zu beanstanden.

Die Leinwand (Canvas / Baumwollgewebe, 310 g/m²) wird auf einen stabilen Holzkeilrahmen (2 cm stark) aufgezogen und gespannt. Auf der Rückseite sind bereits zwei Aufhänger befestigt, sodass nur noch zwei Nägel in die Wand müssen um das Bild aufzuhängen.

Zusätzlich kann das Leinwandbild noch durch einen Schattenfugenrahmen aufgewertet werden, die Leinwand wird hierbei von einem Holzrahmen in einem Abstand von etwa 5 mm umgeben, wodurch das Motiv scheinbar im Rahmen schwebt:

 

schattenfugenrahmen

 

Versand

Das Leinwandbild kommt sicher verpackt in einer Schutzfolie in einem Karton an. Je nach Format kann es vorkommen, dass der Karton etwas zu groß ist, die Leinwände sind jedoch recht unempfindlich und bisher kam jedes Bild heil an.

Leinwände sind sofort lieferbar, bereits nach zwei bis drei Werktagen ist das Bild in der Regel in der Auslieferung.

 

leinwand-verpackung

Im Karton verpackte Leinwand

 

leinwand-eingepackt

Leinwand mit Schutzfolie im Karton

 

leinwand-ausgepackt

Ausgepacktes und sehr detailreiches Leinwandbild

 

 

Alu-Dibond

Der Druck auf Alu-Dibond ist eine sehr hochwertige und elegante Möglichkeit wie man sein Wunschmotiv bei Posterlounge bestellen kann. Es handelt sich hierbei bereits um ein fertiges Wandbild, bei dem lediglich noch die Aufhängung angebracht werden muss.

Das Material besteht aus zwei Trägerplatten aus Aluminium, eine auf der Vorderseite (hier wird das Motiv aufgedruckt) und eine auf der Rückseite. Dazwischen befindet sich ein Kern aus sogenanntem Polyethylen, einem schwarzen Kunststoff. Die Platten sind sehr leicht, insgesamt lediglich 3 mm stark und dabei äußerst stabil. Die Oberfläche ist absolut eben und weist keinerlei Verkrümmungen auf. Darüber hinaus ist das Material widerstandsfähig gegen Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit und die Bilder können dadurch auch im Außen- und Nassbereich aufgehängt werden.

 

DSC_5379-Bearbeitet_620x411

Alu-Dibond Aufbau: Trägerplatten und Polyethylenkern

 

Eine Aufhängung zur Selbstmontage wird mitgeliefert, sie besteht aus jeweils zwei Klebehaltern, Abstandshaltern und Winkeln für die Wandmontage. Durch die im unteren Bereich der Rückwand angebrachten Abstandshalter erhält das aufgehängte Bild eine schwebende Galerie-Optik, da es parallel zur Wand und nicht schief nach unten hängt. Es schwebt quasi vor der Wand.

 

Aufhängung

Aufhängung und Abstandshalter

 

Eine Montageanleitung liegt bei, im Prinzip ist es jedoch selbsterklärend. Was mir anfangs nicht bewusst war ist, dass die volle Klebkraft der Halterung erst nach 24 h eintritt und das Bild besser nicht sofort aufgehängt werden sollte.

Nun ja, das erste Bild hängt bis jetzt immer noch, da ich die Anleitung wie es sich gehört erst nach der Aufhängung richtig gelesen habe 😀 Beim zweiten Bild habe ich die Halter etwas länger antrocknen lassen.

Die mitgelieferten Winkel müssten mit Dübeln und Schrauben an der Wand befestigt werden. Die habe ich nicht benötigt, zwei Nägel pro Bild haben völlig ausgereicht, zumal es sich bei den kleineren Größen um echte Leichtgewichte handelt.

 

Versand

Vor dem Versand wird jede Ecke mit einem Schaumstoffschutz versehen und anschließend wird das komplette Bild in einer stabilen und zugeklebten Folie sicher geschützt in einem Pappkarton verpackt. Die Aufhängung liegt in einem separaten Tütchen bei.

Die Herstellung von Alu-Dibond Wandbildern dauert etwa 5 Tage, plus die Versanddauer von 1-2 Tagen bis es an der Lieferadresse eintrifft. Meist klappt es schneller, vermutlich je nach Auslastung.

 

Eckenschutz

Eckenschutz; Motiv: Sonnenaufgang in Kinderdijk, Alu-Dibond, 60 x 40 cm

 

Bilder auf Alu-Dibond sind eine sehr empfehlenswerte Variante in hoher Qualität, die definitiv eine Bereicherung für die Wand sind.

 

Hier ein weiteres Beispiel (anhand des Schattens ist sehr schön die Schwebeoptik zu erkennen):

 

Sonnenaufgang im Elbsandsteingebirge, Alu-Dibond, 60 x 40 cm

Sonnenaufgang im Elbsandsteingebirge, Alu-Dibond, 60 x 40 cm

 

 

Weitere Möglichkeiten

Neben dem Poster- und Leinwanddruck sowie der Ausbelichtung auf Alu-Dibond bietet Posterlounge noch zwei weitere Varianten an: Den Druck auf Forex- und Holzplatten. Diese Varianten habe ich allerdings noch nicht selbst getestet, das werde ich bei nächster Gelegenheit nachholen und darüber berichten.

Die erhältlichen Materialien werden auf der Internetseite von Posterlounge noch näher beschrieben.

 

Fazit

Alle bisher bestellten Poster und Bilder haben meine Erwartung voll erfüllt. Die Farben sind kräftig und entsprechen dem Vorschaubild im Shop (hier muss ich allerdings dazu sagen, dass ich vor einem kalibrierten Monitor sitze, die Farben können je nach Monitoreinstellung leicht abweichen). Insgesamt liefert Posterlounge eine sehr gute Qualität zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Die Bestellung erfolgt über eine sehr übersichtliche Internetseite. Nachdem das Wunschmotiv gefunden ist, wird zuerst das Material gewählt und anschließend die Größe. Weitere Optionen wie z.B. der Schwarzweiß- oder Sepiadruck oder eine Spiegelung des Bildes sind frei wählbar. Für mich kam bisher nur die Originalversion in Frage. Zuletzt wird der Artikel in den Warenkorb gelegt und kann danach auf vielfältige Art bezahlt werden. Der Versand ist kostenfrei, die Versanddauer ist wirklich kurz und die Poster oder Bilder kommen sicher verpackt beim Empfänger an.

Der Käufer geht kein Risiko ein, da es bei Nichtgefallen ein 30-tägiges Widerrufsrecht gibt. Das Bild kann also wieder zurückgeschickt werden und man erhält den Rechnungsbetrag erstattet. Für Print-on-Demand Anbieter nicht immer selbstverständlich.

Mich haben vor allem die Alu-Dibond Bilder mit der matten Oberfläche und die Leinwanddrucke überzeugt, bei den Postern kann es je nach Lichteinfall aufgrund der leicht glänzenden Oberfläche zu Spiegelungen kommen.

Für die Zukunft würde ich mir noch Drucke auf Acrylglas wünschen, die gibt es bisher leider nicht – spätestens dann wäre Posterlounge ein Allround-Anbieter in Sachen Wanddekoration.

 

 

NEU: Acrylglasbilder

Juhu! Meine Gebete wurden erhört, denn seit Juni 2016 bietet Posterlounge auch Drucke auf Acrylglas an. Hier wird das Motiv direkt auf die Rückseite einer 4 mm dicken Acrylglasscheibe gedruckt und mit einem weißen Hintergrund hinterlegt.

Der größte Vorteil dieser Art der Ausbelichtung ist, dass die Farben sehr schön leuchten und die Kontraste sehr kräftig sind. Durch das Acrylglas erhält das Bild mehr Tiefe.

Aufgrund des Acrylglases ist die Oberfläche recht spiegelnd. Dies ist jedoch kein Nachteil sondern eine Eigenschaft des Glases. Wem das nicht gefällt, sollte besser Alu-Dibond mit matter Oberfläche, dafür etwas blasseren Farben wählen.

 

Die Freude war groß und sogleich bestellte ich mir das Motiv „Idyllische Landschaft am Geroldsee in Bayern“  aus meinem Sortiment in der Größe 100 x 60 cm für das Schlafzimmer um dort quasi für ein wenig frischen Wind an der Wand zu sorgen.

Nach gerade mal vier Tagen traf das Paket bereits per DHL bei mir ein (Sonntagabend bestellt, Donnerstagnachmittag geliefert), zu Hochzeiten z.B. vor Weihnachten dürfte es vermutlich etwas länger dauern, bei der Bestellung wird angegeben dass es nach fünf Werktagen versandfertig ist.

In einem etwas zu groß geratenen, mit mehreren Kunststoffriemen versehenen Pappkarton war das Bild selbst in einer dicken Plastikhülle verpackt, die Ecken waren mit einem zusätzlichen Eckschutz versehen und an den Kanten befanden sich mehrere Schaumstoffpolster. Noch mehr Schutz bietet wohl nur eine Holzkiste, wenn dem DHL Fahrer kein Missgeschick passiert sollte das Bild heil ankommen.

 

Karton-Acrylglasbild

Ungeöffneter Karton in dem das Acrylglasbild geliefert wird

 

Eingepacktes-Acrylglasbild

Eingepacktes Acrylglasbild mit der separat verpackten Halterung im etwas zu groß geratenen Karton

 

Eckenschutz-Acrylglasbild

Eckschutz, hier ist auch die bläuliche Schutzfolie zu erkennen die auf der Vorderseite angebracht ist

 

Genau wie bei den Alu-Dibond Bildern wird hier die Aufhängung in einem separaten Tütchen mitgeliefert und lässt sich mit ein paar Handgriffen selbst ankleben. Dazu gibt es noch zwei Abstandshalter für den unteren Bereich damit das Bild gerade vor der Wand hängt und so eine Schwebeoptik erhält.

 

Wand--und-Abstandshalter-Acrylglasbild

Aufhängung und Abstandshalter

 

Sehr gut gefällt mir, dass die Vorderseite des Bildes, also das Acrylglas selbst, mit einer zusätzlichen Schutzfolie versehen ist, die man noch abziehen muss, am besten wenn die Halterung  auf der Rückseite klebt und kurz vor Aufhängen des Bildes. So bleibt das Acrylglas vor Kratzern und Staub geschützt bis das Bild an der Wand hängt. Beim Auspacken dachte ich zuerst, das Bild habe einen Blaustich, doch das war nur bläuliche Folie 🙂

 

Fazit Acrylglasbild

Kurz und knapp zusammengefasst lässt sich sagen: Ein Acrylglasbild ist die edelste Art wie man sein Wunschmotiv bestellen kann, die Druckqualität sowie die Farben und Kontraste sind der Alu-Dibond Variante nochmals überlegen.

 

Service

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist der Service wenn mal etwas nicht so gut läuft. Als ich das Bild vom Geroldsee bestellt hatte fiel mir nach Abziehen der Schutzfolie ein dunkler, etwa mittig leicht schräg von oben nach unten im Himmel verlaufender Streifen auf. Da ich die Druckvorlage nun mal selbst vorliegen habe kann ich mit 100%iger Sicherheit sagen, dass dieser Streifen dort nichts verloren hat und somit etwas beim Druckvorgang schief gelaufen sein muss.

In einem solchen Fall zahlt sich ein guter Kundenservice aus. Und der ist hervorragend: ein paar Bilder gemacht auf denen der Fehler gut zu erkennen ist, abends per Email an den Kundenservice geschickt, den Sachverhalt erläutert und prompt kam am nächsten Morgen die Antwort, dass Ersatz geliefert wird. Das fehlerhafte Bild muss nicht zurückgeschickt werden.

Nach ein paar Tagen war das Ersatzbild schon da und damit ist alles einwandfrei in Ordnung.

 

Ich bedanke mich fürs Lesen und freue ich mich über einen Kommentar oder eine Nachricht von dir und wenn dir der Artikel gefällt, freue ich mich wenn du ihn teilst.

 

Hier geht es direkt zu meiner Künstlerseite mit weiteren Informationen und allen meinen dort erhältlichen Motiven:

 

Posterlounge | Michael Valjak

 

 

zurück zum Blog

zurück zur Startseite

 

 

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst:

1 Kommentar

  1. Posterlounge hat wirklich sehr gute Motive und einen großartigen Service. Ich durfte mir ein paar Bilder aussuchen und habe gemeinsam mit Posterlounge meinen Flur renoviert. Vielleicht magst du auf meinem Blog vorbeischauen, mit etwas Glück kannst du einen 25 Euro Gutschein gewinnen.

    Liebe Grüße
    Maria

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
error: Content is protected !!