Seiser Alm Südtirol (Alpe di Siusi)

Es war wieder einer dieser Sonnenaufgänge bei denen ich die Hoffnung zunächst aufgegeben hatte. Als um 3:15 Uhr der Wecker klingelte und ich aus dem Fenster sah, war der Himmel komplett klar, nicht eine Wolke war zu sehen. Um etwa 3:45 Uhr machte ich mich auf den Weg und nach ca. einer Stunde Wanderung erreichte ich diese Stelle mit der wunderbaren Aussicht auf die hügeligen Wiesen mit den Almhütten und dem Langkofel / Plattkofel im Hintergrund.

Bereits auf dem Weg dorthin zog es sich mehr und mehr zu, je näher der Sonnenaufgang (5:23 Uhr) rückte, umso wolkiger wurde der Himmel bis er schließlich komplett bedeckt war. Schöner Mist, dachte ich mir, da wäre es ja doch besser gewesen auszuschlafen und in Ruhe zu frühstücken. Um kurz vor sechs packte ich meinen Kram wieder zusammen und machte mich auf den Rückweg. Nach etwa 100 m blickte ich zurück und sah eine kleine Lücke in der Wolkendecke an der Stelle wo die Sonne aufgeht und genau zum richtigen Zeitpunkt, kurz bevor die Sonne es über den Berg schafft.

Also bin ich schnell wieder zurückgesprintet, habe alles erneut aufgebaut und siehe da, die Sonne kam über den Berg, durch die Wolken hindurch und erhellte die Almwiesen mit ihren ersten warmen Strahlen. Zum Glück habe ich nicht früher abgebrochen, dann hätte ich es sicherlich nicht mehr rechtzeitig zurück geschafft und hätte diese wunderbare Szene verpasst.

 

Gut zu wissen:

Die Seiser Alm (italienisch Alpe di Siusi, ladinisch Mont Sëuc) ist die größte Hochalm Europas. Sie liegt in den Südtiroler Dolomiten in Italien, rund 20 km nordöstlich von Bozen und oberhalb der bekannten Tourismus-Orte Seis am Schlern, Kastelruth und St. Ulrich in Gröden.

Die Alm hat eine Größe von 56 km², befindet sich auf einer Höhe von 1680 m bis 2350 m, und ist eines der größten geschlossenen Hochplateaus in den Alpen.

[Quelle: Wikipedia]

 

Das Motiv ist hier als Wandbild und Poster erhältlich.

 

 

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
error: Content is protected !!