Sommer auf der Seiser Alm

Es muss nicht immer ein Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang sein, bei optimalen Bedingungen gelingen auch am Nachmittag gute Bilder. So wie an diesem Nachmittag im Sommer auf der Seiser Alm in Südtirol, es war leicht bewölkt und durch den ständigen Wechsel von sonnigen und schattigen Bereichen entstanden viele Bilder, bei denen unterschiedliche Bereiche im Bild durch die Sonne betont wurden. Diese Aufnahme gefällt mir aus der Serie am besten, die Sonne fällt auf die Blumenwiese im Vordergrund, die hügeligen Wiesen und Almhütten in der Mitte werden hervorgehoben und die Berge im Hintergrund (der Langkofel und Plattkofel) werden schön von der Sonne angestrahlt.

 

Gut zu wissen:

Die Seiser Alm (italienisch Alpe di Siusi, ladinisch Mont Sëuc) ist die größte Hochalm Europas. Sie liegt in den Südtiroler Dolomiten in Italien, rund 20 km nordöstlich von Bozen und oberhalb der bekannten Tourismus-Orte Seis am Schlern, Kastelruth und St. Ulrich in Gröden.

Die Alm hat eine Größe von 56 km², befindet sich auf einer Höhe von 1680 m bis 2350 m, und ist eines der größten geschlossenen Hochplateaus in den Alpen.

[Quelle: Wikipedia]

 

Das Motiv ist hier als Wandbild und Poster erhältlich.

 

 

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
error: Content is protected !!